Unsere Seniorenresidenz St. Paul ist mehr als ein modernes und komfortables neues Zuhause. Im Folgenden haben wir Ihnen alle wichtigen Infos rund um das Leben bei uns zusammengefasst. Sie haben noch Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne!

Unser Angebot: Dauer-, Kurzzeit- und Verhinderungspflege

Wir pflegen und betreuen Menschen in den Bereichen vollstationäre Pflege (Dauerpflege) sowie Kurzzeitpflege und Verhinderungspflege. Unsere Schwerpunkte liegen in der Pflege von Menschen mit Demenz und in der palliativen Betreuung und Pflege.

Ausstattung der Zimmer

Die Seniorenresidenz St. Paul bietet 182 Pflegeplätze in 154 Einzel- und 14 Doppelzimmern. Alle Zimmer verfügen über barrierefreie Badezimmer, ein Telefon und sind ausgestattet mit einem Pflegebett, einem Nachtschrank, einer Kommode sowie einer Garderobe und einem Kleiderschrank. Selbstverständlich können die Zimmer des Hauses mit eigenen Möbeln nach Möglichkeit individuell eingerichtet werden. Gegen Entgelt steht ein Internet-Zugang über WLAN zur Verfügung. Zusätzlich verfügt jeder Wohnbereich über ein modernes Wohlfühl-Pflegebad sowie Aufenthalts- und Speiseräume mit integrierter Küchenzeile.

Flexible Nutzungskonzepte

Bei unseren „Schmetterlingszimmern“ handelt es sich um zwei Einzelzimmer, die über eine gesonderte Diele miteinander verbunden sind. Das „Schmetterlingszimmer“ verfügt über ein gemeinsames Badezimmer. So kann zum Beispiel ein Paar ein Zimmer als Schlaf- und das andere als Wohnzimmer nutzen. Aber auch eine Nutzung als normales Einzelzimmer ist möglich.

Cafeteria: Soziales Zentrum mit sonniger Terrasse

Das soziale Zentrum unserer Einrichtung ist unsere multifunktionale Cafeteria mit angrenzender Terrasse. Hier treffen sich unsere Bewohner und Bewohnerinnen und nehmen ihre Mahlzeiten ein. Darüber hinaus finden dort jahreszeitliche Veranstaltungen und Festlichkeiten statt.
In der Cafeteria sind Besucher*innen von 10:00 bis 13:00 Uhr und von 15:00 bis 18:00 Uhr herzlich willkommen.

Essen & Trinken

Lebensfreude und Lebensqualität werden maßgeblich durch Essen und Trinken beeinflusst. Das Mittagessen wird frisch zubereitet und täglich von unserem Care-Caterer, der lingas GmbH, geliefert. Den Bewohner*innen werden zwei Menüs angeboten, eines davon ist vegetarisch. Frühstück und Abendessen kann sich aus einem reichhaltigen Speisenangebot nach den individuellen Vorlieben selbst zusammengestellt werden. Das gilt selbstverständlich auch für die Getränke.

Unsere Essenszeiten

Frühstück:08:00 – 10:00 Uhr
Mittagessen:12:00 – 13:00 Uhr
Kaffeezeit:14:30 – 16:15 Uhr
Abendessen:17:30 – 18:30 Uhr

Kapelle und Garten

Ort der Ruhe und des Gebets ist die kleine Kapelle in unserer Einrichtung.
Unser barrierefreier, nach außen hin geschlossener Garten lädt zum Verweilen ein. In den Frühjahrs- und Sommermonaten stehen ausreichend Sitzgelegenheiten zur Verfügung.

Betreuungsangebot

Besonderen Wert legen wir auf ein attraktives Aktivierungsangebot. Neben Gruppenangeboten, wie Gymnastik, Denksport oder Bingo finden in unserer Seniorenresidenz jahreszeitliche Feiern und Feste statt. Unseren aktuellen Veranstaltungsplan finden Sie hier.
Menschen, die aufgrund ihrer Beeinträchtigung nicht an den Gruppenangeboten teilnehmen können, erhalten individuelle Maßnahmen in Form von Einzelbetreuung. Einzelbetreuungs-Angebote orientieren sich an den individuellen Wünschen des Bewohners/der Bewohnerin.

Palliative Care

Menschen, die mit fortgeschrittener, unheilbarer Grunderkrankung zu uns kommen oder deren Allgemeinzustand sich während des Aufenthaltes sehr verschlechtert, werden bereichsübergreifend palliativ betreut. Darüber hinaus bieten wir Bewohner*innen, die sich in einem palliativen Zustand befinden, eine Unterbringung in einem speziell für palliative Situationen eingerichtetem Zimmer an (wenn verfügbar). 

Vereine willkommen – Wir sind ein Teil von Wittlich

Wir legen sehr großen Wert auf die Teilnahme am Wittlicher Gemeindeleben. Vereine und Gruppen aus dem Kreis besuchen uns bei vielen Gelegenheiten. Darüber hinaus gastieren in unserem Haus zahlreiche Vereine und Gruppen aus der Region. Dabei berücksichtigen wir stets die Wünsche und Anregungen der Menschen, die bei uns zu Hause sind. Sie sind Mitglied eines Vereins und möchten unseren Bewohner*innen eine Freude bereiten? Kontaktieren Sie uns gerne!

Wäscheversorgung

mit der Wäscherei Elis Landstuhl GmbH & Co. KG zusammen. Auch um die persönliche Wäsche von vollstationären Bewohner*innen kümmert sich die Wäscherei auf Wunsch. Die Wäsche wird zweimal in der Woche abgeholt, professionell gewaschen oder gereinigt und wieder geliefert.

Hausärztliche Versorgung

Wir arbeiten eng mit den ansässigen Ärztinnen und Ärzten zusammen. Selbstverständlich ist in unserem Haus die freie Arztwahl gesichert. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner können also gerne die Behandlung durch die ihnen vertrauten Ärzte weiterführen lassen.

Fachärztliche Versorgung

Wir kümmern uns um die entsprechenden Überweisungen und koordinieren die Zusammenarbeit der verschiedenen Fachärztinnen/Fachärzte. Rezept- und Medikamentenbestellungen erledigen wir ebenfalls. Ist ein Besuch in einer Arztpraxis notwendig, machen wir den Termin aus. Bei einer etwaigen Krankenhauseinweisung kümmern wir uns um die Organisation des Krankentransports und leiten alle weiteren notwendigen Maßnahmen ein.

Medikamentenversorgung

Zur Sicherstellung der Medikamentenversorgung unserer vollstationären Bewohner*innen haben wir mit einer Apotheke vor Ort einen Vertrag geschlossen. Die vom Arzt verschriebenen Medikamente werden in der Apotheke bestellt, schnellstmöglich geliefert und auf Wunsch dokumentiert.

Sonstiges

Auch Frisördienstleistungen und medizinische Fußpflege haben wir vor Ort im Angebot. Weitere Dienstleistungen sind auf Nachfrage möglich.